Präsentationstitelseite | © Diana Gabler
Präsentationstitelseite | © Diana Gabler

Vortrag am 24.09.2020 | 14:30 bis 15:15 Uhr

WeiberWirtschaft

Anklamer Straße 38

10115 Berlin

 

Die Büchse der Pandora – Best Practice III Biozidbelastetes Sammlungsgut – Umgang, Maßnahmen und Dekontamination.

Veranstaltungsprogramm

 

Eine gelungene & konstruktive Kommunikation mit dem Arbeitsumfeld ist eines der wirkmächtigsten Instrumente, das uns zur Verfügung steht, um Veränderungen zu bewirken. Was zeichnet eine konstruktive Kommunikation aus und was können Sie persönlich tun, um Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln?

 

In dem Vortrag werden allgemein Konzepte zur Verbesserung der Kommunikation vorgestellt, sodass die Herausforderungen von schadstoffbelasteten Sammlungen gemeistert werden können und, um für eine konstruktive Atmosphäre zu sorgen, in denen auch schwierige Themen zielsicher besprochen werden können.

 

 

Es werden emotionale & verhaltensbezogene Reaktionen von Museumsmitarbeiter*innen & Externen auf kontaminierte Sammlungen dargestellt. Dabei wird auf mögliche Konflikte eingegangen sowie vertrauensbildende Maßnahmen als Grundvoraussetzung für eine gelungene Kommunikation vorgestellt. Konfliktlösungsmöglichkeiten werden anhand praxisnaher Kommunikationsübungen mit den Teilnehmer*innen erarbeitet. 

 

Präsentationsseite: Durch die eigene Glaubwürdigkeit Vertrauen schaffen | © Diana Gabler
Präsentationsseite: Durch die eigene Glaubwürdigkeit Vertrauen schaffen | © Diana Gabler
Präsentationsseite: Verständnis für die Situation der Gesprächspartner*innen aufbringen | © Diana Gabler
Präsentationsseite: Verständnis für die Situation der Gesprächspartner*innen aufbringen | © Diana Gabler

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.